Einschulung der neuen Fünftklässler

Den neuen Fünftklässlern der Realschule Lenningen stand am 11. September ein aufregender Tag bevor. Auf den neuen Lebensabschnitt wurden sie durch einen abwechslungsreich gestalteten Gottesdienst in der St. Martinskirche eingestimmt. Unter Anleitung von Pfarrer Dirk Schmidt bewies der eine oder andere großen Mut, indem er sich in einem geknüpften Netz tragen und schaukeln ließ.

Im Anschluss versammelten sich die knapp 90 RSL-Schützen samt Begleitung in der Aula. Schwungvoll eröffnete der Schülerchor mit den Liedern „Eye of the tiger“ und „Seite an Seite“ die Feierlichkeiten. Die Rektorin Dunja Salzgeber schloss sogleich mit einer herzlichen und ermutigenden Begrüßungsrede an.

Großes Staunen und bewundernde Blicke ernteten die jetzigen Sechstklässler, die in aufwändig inszenierten Sport-, Musik- sowie Theateraufführungen demonstrierten, dass den Realschul-Nachwuchs ein vielseitiges, cooles und auch lustiges Schulleben erwarten wird. Schließlich erfolgte einer der spannendsten Momente des Tages: die Zuteilung zu den Klassen, Klassenlehrern und -kameraden. Ein erstes gegenseitiges Beschnuppern fand in den Klassenzimmern statt. Parallel hierzu hatten die Eltern Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen in der Mensa auszutauschen.

Die ereignisreichen Stunden ließ ein Schüler wie folgt Revue passieren: „Bei mir scheint heute die Sonne im Kopf, weil ich sehr viel Spaß hatte.“

Wir wünschen allen Fünftklässlern viel Freude und Erfolg an unserer Schule!

Eva Hauser

 

BACK TO SCHOOL

Nach den Sommerferien beginnt der Unterricht für die                                                   Klassen 6-10 am Montag, 10.09.2018 um 7.45 Uhr und endet um 12.05 Uhr.

Für die Schülerinnen und Schüler der neuen 5ten Klassen beginnt die Schule am Dienstag, den 11.09.2018 um 8.30 Uhr mit einem Schuljahresanfangsgottesdienst in der evangelischen Kirche in Oberlenningen. Im Anschluss an den Gottesdienst findet ab 9.30 Uhr in der Aula des Bildungszentrums (Haus E) für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 zusammen mit ihren Eltern eine kleine Aufnahmefeier statt. Ab 12.05 Uhr besteht die Möglichkeit für die Fünftklässler und deren Familien in unserer Mensa zu essen.

Klasse 9b beim Schüler-Moot Court 2018

Am Freitag, den 20. Juli traf sich die Klasse 9b zu einem außergewöhnlichen Schultag.

Wir starteten in Kirchheim am Bahnhof und fuhren mit der S1 nach Stuttgart zum Oberlandesgericht.

Um 9:45 Uhr begann unser Programm mit einer Einführung in den Schüler-Moot Court. Dort wurde uns erklärt, dass Moot-Court aus dem Englischen stammt und übersetzt Fiktivgericht heißt. Mit uns war noch die Jan Realschule aus Bad Cannstatt dort, gegen die wir in dieser nachgestellten Gerichtsverhandlung antreten sollten. Weiterlesen

Lenninger Realschüler werden mit Preisen überhäuft

Amelie Strehle, Emiglia Bader, Evelin Mailänder und Valentina Meglic vertreten die Realschule Lenningen im Finale des „Bundeswettbewerbs Finanzen“ – mit großem Erfolg.

Als Emiglia Bader gebeten wird ihre Eindrücke der Teilnahme am Bundeswettbewerb Finanzen  im Laufe des letzten Schuljahres zusammenzufassen, hält sie kurz inne, lächelt und erklärt: „Am Anfang war das ziemlich chaotisch, da es diesmal keine Vorgaben gab und wir uns fragten: Was machen wir jetzt?“ Die Aufgabe: Mit einem fiktiven Betrag von 500 Euro etwas an der eigenen Schule zu verändern oder zu verbessern. Das Problem: Die Realschule, und da sind sich alle Projektbeteiligten schnell einig gewesen, hat eigentlich alles. Die Lösung: Die Schule durch eine Veranstaltung noch mehr ins Bewusstsein der Bürger zu rücken und mit im Unterricht erworbenen Kompetenzen die Klassenkasse aufstocken – das Restaurant „Schoolinarisch“ war geboren. Weiterlesen