Schüleraustausch

Collège André Lallemand

Unsere französische Partnerschule ist das Collège André Lallemand in Pouilly en Auxois. Unsere beiden Schulen machen einen regelmäßigen Schüleraustausch. Sowohl Pouilly en Auxois als auch Lenningen sind kleinere Orte in sehr reizvollen Landschaften.
Pouilly en Auxois ist ein schönes altes Städtchen in Burgund. Es ist sowohl von Dijon als auch von Beaune etwa 40 km entfernt. Der Gemeindebezirk von Pouilly en Auxois umfaßt 25 Gemeinden mit insgesamt 4700 Einwohnern. Das Schloss von Châteauneuf, umgeben von seinem mittelalterlichen Dorf, stellt die Hauptattraktion für Touristen dar. Sehenswert sind auch der Mont Saint Jean, Commarin, die Dörfer von Chatellenot und Pouilly mit seiner Kapelle aus dem 13. Jahrhundert. Der Canal de Bourgogne fließt durch den Bezirk von Pouilly-en-Auxois und erreicht hier seinen höchsten Punkt. Er verschwindet im Zentrum von Pouilly in einem 3333 m langen Tunnel.

Die Reiseverbindung ist – wenn man auf den deutschen Autobahnen nicht gerade im Stau steckt – günstig. Von Kirchheim/Teck (ca. 10 km von Lenningen entfernt) bis Pouilly kann man immer auf der Autobahn bleiben.

 Die Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrer sind jeweils in Privatfamilien untergebracht. Während des ungefähr zehntägigen Austausches bieten die Partnerschulen den Gästen immer ein interessantes Programm.

Dromore High School

Seit 2011 gibt es auch einen Schüleraustausch mit der Dromore High School in Nord-Irland (http://www.dromorehighschool.co.uk/).

Bericht vom ersten Austausch