Einschulungsfeier, 12. September 2017

Für eine würdige und feierliche Einstimmung auf diesen bedeutungsvollen Tag sorgte Pfarrer Schmidt mit seinem ansprechenden und sehr gut besuchten Gottesdienst in der St. Martinskirche. Anschließend eröffnete der Schülerchor mit „Viva la Vida“ und „Heaven is a wonderful place“ klangvoll die Einschulungsfeier in der Aula. Frau Salzgeber, die Rektorin der Schule, begrüßte die „Neuen Fünfer“ mit ihren Familien auf das Herzlichste. Ein buntes, dynamisches Programm der jetzigen Sechstklässler kündigte Maida verheißungsvoll an: „Hallo liebe Fünfer, seid herzlich willkommen, wir liefern euch eine Show von Springen bis Turnen, wir zeigen euch unsere coole Schule mit viel Schwung, lehnt euch also zurück und genießt die Vorstellung.“ Anschließend war es dann endlich so weit: Die Zuteilung der Schüler in ihre Klassen. Aufgeregt und voller Erwartung zogen die Fünftklässler mit ihren neuen Klassenlehrern in ihre Klassenzimmer. Währenddessen konnten die Familien die Mensa bei Kaffee und Kuchen kennenlernen und die Zeit für Elterngespräche nutzen. Mit einem abschließenden gemeinsamen Mittagessen in der Mensa rundeten viele Familien diesen ereignisreichen Vormittag ab.

 

Schuljahresanfang 2017/18

Nach den Sommerferien beginnt der Unterricht für die Klassen 6-10 am Montag, 11.09.2017 um 7.45 Uhr und endet um 12.05 Uhr. Für die Schülerinnen und Schüler der neuen 5ten Klassen beginnt die Schule am Dienstag, den 12.09.2017 um 8.30 Uhr mit einem Schuljahresanfangsgottesdienst in der evangelischen Kirche in Oberlenningen.

Im Anschluss an den Gottesdienst findet ab 9.30 Uhr in der Aula des Bildungszentrums (Haus E) für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 zusammen mit ihren Eltern eine kleine Aufnahmefeier statt.

Ab 12.05 Uhr besteht die Möglichkeit für die Fünftklässler und deren Familien in unserer Mensa zu essen.

 

Abschlussfeier 2017

Mit dem gemeinsamen Lied „FEUERWERK“ von Vincent Weiss verabschiedeten sich die 84 Zehntklässler von ihrer Schulzeit an der Realschule Lenningen. Das von den Schülerinnen und Schülern liebevoll gestaltete Programm, rundete die stimmungsvolle Feierlichlichkeit ab.

Eine für die Abschlussfeier zusammengestellte Band verzauberte das Publikum mit dem Ohrwurm „VIVA LA VIDA“ von Coldplay.

 

 

Für „Gänsehaut“ sorgte, der Song:                „NACH SECHS JAHREN“ von Leonie Strähle, den sie eigens für die Abschlussfeier komponiert und zusammen mit Celine Gärtner vorgetragen hat.

Songtext:

Nach 6 Jahren, fragt man sich was bleibt.                                                                        Nach 6 Jahren, vergisst man schnell mal die Zeit.                                                          Nach 6 Jahren, von früh bis spät.                                                                                         Ist die Erinnerung das was zählt. 

Weiterlesen