„Internet – aber sicher!“

Im Rahmen der Kooperation der Realschule Lenningen mit dem staatlichen Schulamt Nürtingen fand am 17. Oktober ein Elternabend zum Thema „Pädagogischer Jugendmedienschutz“ statt. Inhaltlich orientierte sich die Veranstaltung an für Eltern drängende Fragen: Was machen Schülerinnen und Schüler im Netz? Welchen Gefahren können sie dort begegnen? Wie können Eltern gegen nachhaltigen Schaden durch intensive Nutzung der neuen Medien präventiv vorgehen?
elternabend_internet_01
Viele Anwesende staunten nicht schlecht, als an dem informativen und kurzweiligen Abend über spezielle Portale des Internets Auskunft gegeben wurde. Lehrern wie Eltern wurde in den knapp zwei Stunden deutlich vor Augen geführt, welche grandiosen Möglichkeiten das digitale Zeitalter bietet, doch auch welche immensen Bedrohungen es bei unverantwortlichem, leichtgläubigen und unkritischem Umgang birgt. Die Resonanz des Publikums nach der Veranstaltung war durchweg positiv und hat gezeigt, welch hohe Signifikanz der pädagogische Jugendmedienschutz bei der Erziehung der Schülerinnen und Schüler hat. Aus diesem Grund wird die Realschule Lenningen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen wie dem Kreis- sowie dem Landesmedienzentrum Workshops anbieten und auch interne Module durchführen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

PC-Kurs für Senioren

Bericht aus „Der Teckbote“ vom 24.08.2011

Wenn Mäuse ihren Schrecken verlieren

Der PC und seine Tücken – davon können auch Lenninger Senioren ein Lied singen. Um der elektronischen Wundertüte auf die Schliche zu kommen, nahmen sie „Nachhilfeunterricht“ bei den Schülern der Realschule Lenningen.

Weiterlesen

„Klicksalat“

Mediensicherheitstraining an unserer Schule

Am 17.05.2010 war Herr Kabierske von „Klicksalat“ bei uns an der Schule. In drei Blöcken von jeweils zwei Unterrichtsstunden informierte er Schülerinnen und Schüler über die Gefahren im Internet, von Cybermobbing und illegalen Downloads. Am Abend fand der gemeinsame Eltern-Lehrerabend statt, bei dem die Erwachsenen über Möglichkeiten der Sicherheit im Internet beraten wurden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Lernwerkstatt

Im Rahmen der Ganztagesschule wurde dieses Jahr im C-Haus eine Lernwerkstatt für die Klassenstufe 5 und 6 eingerichtet. In der Lernwerkstatt stehen den Schüler/innen verschiedene Arbeitsmaterialien zu den einzelnen Unterrichtsfächern wie Deutsch, Englisch Mathematik, u.v.m. zur Verfügung, die sie eigenständig und selbstständig nutzen können. Vier Desktop-Rechner mit verschiedenen Lernprogrammen ermöglichen interaktives Lernen. Sie können alleine, mit einem Partner oder in der Gruppe arbeiten. Die Lernwerkstatt wird dienstags und donnerstags von zwei Lehrkräften betreut, die beobachtend, beratend und helfend den Schüler/innen zur Seite stehen.